Die Hochton Elektrische Muskelstimulation

Mit der Hochton Elektrischen Muskelstimulation (HTEMS®) endlich Schmerzen reduzieren

Die Wirkung der Hochton Elektrischen Muskelstimulation (HTEMS®) beruht auf der Tatsache, dass nicht nur aktive Bewegung, also Sport, den Stoffwechsel verbessert, sondern auch diese neue Form der externen elektrischen Muskelstimulation. Dabei wirkt die HTEMS® — anders als die klassische Elektrotherapie (TENS), die nur verdeckend wirkt — in der Tiefe direkt auf den Muskel und den Nervenstoffwechsel ein und erzeugt angenehme Kontraktionen.

Darüber hinaus unterstützt dieser mittelfrequente metallkompatible Wechselstrom mit Frequenzen zwischen 4.000 und 32.000 Hertz die biochemischen und bioelektrischen Vorgänge in den Zellen und fördert damit den Stoffwechsel und die Durchblutung. Hüft- und Kniegelenksendoprothesen stellen keine Gegenanzeige für diese Therapie dar. In der Studie kam es für Diabetiker zu einer Verbesserung der Insulinempfindlichkeit und bei Übergewicht zu einer moderaten Gewichtsabnahme von 1,4 kg / 6 Wochen.

Die Anlage der Elektroden erfolgt an beiden Oberschenkel, anschließend an den Waden und Fußsohlen. Beginnen sollte man mit einer Behandlungsdauer von 1 Stunde pro Anlage.

HTEMS® funktioniert auch zu Haus - mit dem HiToP® 191

HiToP191Das Tischgerät für zu Hause beinhaltet das gesamte notwendige Zubehör. Dieses medizinische Gerät ist für die sichere, einfache Heimtherapie durch Laien konzipiert. Die Elektroden lassen sich ganz leicht und bequem anlegen.

Drei Behandlungen pro Woche je 30 Minuten reichen für einen nachhaltigen Effekt völlig aus. Immer mehr Patienten mit Nervenschädigung entdecken die Vorteile der HTEMS®: Die Behandlung mit dem HiToP® 191 ist sicher und auch für Sie der einfache und bequeme Weg, Ihre neuropathischen Schmerzen und Beschwerden wirkungsvoll und nachhaltig zu bekämpfen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen